Es ist normal,
verschieden zu sein.


Das Motto der Lebenshilfe soll deutlich machen, dass es keine Norm für das Menschsein gibt; gerade die Vielfalt und die Verschiedenheit von uns Menschen bereichern unser Leben.
 
Es ist unser Anliegen, Menschen, die verschieden sind, Unterstützung und Hilfen anzubieten. Ihnen ein Zuhause zu geben, wo Wohlbefinden, Förderung und Begleitung im Vordergrund stehen. Ihnen und ihren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Für all das steht die Lebenshilfe seit nunmehr
50 Jahren.
 
Wir freuen uns auf Sie.


Mehr erfahren


 

Stiftung Lebenshilfe

Sie unterstützt die unter- schiedlichen Aufgaben-
bereiche der Lebenshilfe Mitte Vest e.V. und leistet in Zeiten knapper Mittel ihren Beitrag zur Finanzierung von Hilfen für behinderte Menschen. Weiterlesen

 

Angebote

Wohnen & Leben
Infos über unsere Wohn-
stätten Lisa-Naß-Haus, Die Schleuse und Strünkede-
straße sowie unsere Außenwohngruppe und Betreutes Wohnen.
Weiterlesen

 

Angebote & Hilfen
Netzwerkberatung, Familien unterstützender Dienst, Flexible ambulante erziehe-
rische Hilfen, Integra-
tionsfachdienst, Autismus-
beratung, Betreutes Wohnen in Familien, Freizeitreckies.
Weiterlesen

 

Bildung & Freizeit
Infos über den Jugend-verband "Freizeitreckies" und Bildungs- und Freizeit-
angebote für Erwachsene.
Weiterlesen

 

Beratung
Infos über unsere Bera- tungsangebote und -leistun- gen für Hilfesuchende und das Netzwerk Ambulante Hilfen.
Weiterlesen

 

Lebenshilfe-Stiftung übergibt 19.000 Euro

2014 11 30 bothe2Wolfgang Bothe, Steuerberater, engagiert sich ehrenamtlich als Vorsitzender des
Kuratoriums der Stiftung der Lebenshilfe Recklinghausen/Herten.
Auf der letzten Kuratoriumssitzung konnte er mitteilen, dass die Stiftung das Jahr 2013 mit einem Plus von ca. 20.000 Euro abschließen konnte.
Mit 19.000 Euro soll zweckgebunden die Arbeit der Lebenshilfe vor Ort unterstützt werden. 

 

Die Zuschüsse sollen wie folgt verwendet werden:

1. Die bestehenden Wohnheime werden einen Zuschuss für geplante Anschaffungen bekommen.

2. Gleichzeitig ist es dem Kuratorium wichtig, dass mit dem Geld kreative Projekte angestoßen und weiter ausgebaut werden. Hier ist besonders das Theaterspielen und das Musizieren zu nennen.

3. Für die Mitglieder des Kuratoriums ist der Inklusionsgedanke von besonderer Bedeutung. Deshalb soll mit einem Teil des Geldes die Inklusion an Schulen unterstützt werden. Dies soll in Form eines gemeinsamen Projektes zwischen Schule und Lebenshilfe erfolgen. Die Lebenshilfe vor Ort wird dieses Vorhaben mit Inhalt und Leben füllen.

2014 11 30 kuratorium stiftung

Vorstand und Kuratorium der Stiftung der Lebenshilfe Recklinghausen

(v.l.) Wolfgang Bothe, Barbara Knebel, Stefan Wilms Kuballa, Wolfgang Wuthold, Gisbert Bultmann, Manfred Witthus und Dr. Michael Schulte

Die Lebenshilfegemeinschaft in Recklinghausen und Herten freut sich über diese Zuwendung und bedankt sich für das unermüdliche Engagement beim Stiftungsvorstand und -kuratorium.

 

 

 

 

 

Termine

2. Autismustag am 15.02.2019
PDF-Datei: Information und Anmeldung

Termine zum Pojekt "Zukunft Wohnen"
PDF-Datei: Termine 2018
A
chtung! Terminänderung
weitere Information dazu:
Terminänderung am 21.9.

Elternstammtisch Autismus

24.10.2018
20.00 Uhr in der Weißenburgstr.2, 45663 RE

Gesprächsgruppe für junge Erwachsene Asperger/
Aspergerinnen

19.09.2018
14.11.2018
jeweils 16.30 Uhr in der Weißenburgstr.2, 45663 RE
Bei Interesse melden bei:
K. Menzel, Autismus-Beratung
Tel. 02361/6581075 


  

 

Offene Stellen

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD) und andere freie Stellen.
Weiterlesen

 

Services

Festschrift
Beitrittserklärung
Downloads
Links