Es ist normal,
verschieden zu sein.


Das Motto der Lebenshilfe soll deutlich machen, dass es keine Norm für das Menschsein gibt; gerade die Vielfalt und die Verschiedenheit von uns Menschen bereichern unser Leben.
 
Es ist unser Anliegen, Menschen, die verschieden sind, Unterstützung und Hilfen anzubieten. Ihnen ein Zuhause zu geben, wo Wohlbefinden, Förderung und Begleitung im Vordergrund stehen. Ihnen und ihren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Für all das steht die Lebenshilfe seit nunmehr
50 Jahren.
 
Wir freuen uns auf Sie.


Mehr erfahren


 

Stiftung Lebenshilfe

Sie unterstützt die unter- schiedlichen Aufgaben-
bereiche der Lebenshilfe Mitte Vest e.V. und leistet in Zeiten knapper Mittel ihren Beitrag zur Finanzierung von Hilfen für behinderte Menschen. Weiterlesen

 

Angebote

Wohnen & Leben
Infos über unsere Wohn-
stätten Lisa-Naß-Haus, Die Schleuse und Strünkede-
straße sowie unsere Außenwohngruppe und Betreutes Wohnen.
Weiterlesen

 

Angebote & Hilfen
Netzwerkberatung, Familien unterstützender Dienst, Flexible ambulante erziehe-
rische Hilfen, Integra-
tionsfachdienst, Autismus-
beratung, Betreutes Wohnen in Familien, Freizeitreckies.
Weiterlesen

 

Bildung & Freizeit
Infos über den Jugend-verband "Freizeitreckies" und Bildungs- und Freizeit-
angebote für Erwachsene.
Weiterlesen

 

Beratung
Infos über unsere Bera- tungsangebote und -leistun- gen für Hilfesuchende und das Netzwerk Ambulante Hilfen.
Weiterlesen

 

Meldungen

2.  Autismustag Recklinghausen am 15.02.2019

2018 06 14 autismusDie Lebenshilfe Mitte Vest e.V. und die Autismusberatung des Schulamtes Kreis Recklinghausen führen gemeinsam den bereits zweiten Fachtag zum Thema Autismus durch. Aufgrund der positiven Resonanz des ersten Fachtages in 2014 und des weiterhin hohen Interesses nach fachlichem Input und Vernetzung wollen wir einen weiteren Fachtag anbieten.

Weiterlesen ...

Wanderausstellung - persönliches Budget

2018 09 5 ausstellungDie LH Mitte Vest e.V. organisiert gemeinsam mit dem Verbund der EUTBs im Kreis Recklinghausen eine Wanderausstellung zum persönlichen Budget. Diese wird in der Woche vom 26. bis 30.11.2018 stattfinden und an vielen verschiedenen Orten zu sehen sein. Am Donnerstag, 29.11.2018 ist sie bei uns an der Weißenburgstr. 2, 45657 Recklinghausen zu sehen. Öffnungszeit: 14 Uhr bis 18.00. Wir freuen uns auf Sie!

Die Ausstellung kann angeschaut werden:

Montag 26.11.2018 : 11.00Uhr Eröffnung und Auftaktveranstaltung, Oerweg 38, Haus 2, 45657 Recklinghausen
Dienstag 27.11.2018: EUTB Ernst-Lossa-Haus e.V. in Haltern, Rekumerstr. 6,
Mittwoch 28.11.2018: EUTB Lebenshilfe Dorsten, Suibertusstr.14, 14.00-18.00Uhr
Donnerstag 29.11.2018: EUTB Lebenshilfe Recklinghausen, Weißenburgstr. 2 (14 Uhr - 18.00 Uhr)
Freitag 30.11.2018: EUTB Lebenshilfe Waltrop, Kukelke 3, 13.00 -18.00Uhr

weitere Informationen

EUTB - neues Beratungsangebot der LH Mitte Vest e.V.

2018 09 04 eutbErgänzendes unabhängiges Beratungsangebot EUTB Lebenshilfe Mitte Vest e.V. in Recklinghausen-Süd eröffnet.
EUTB berät Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen

Am 20.08.2018 konnte die Beratungsstelle ihr unabhängiges Beratungsangebot in der Weißenburgstr. 2 endlich richtig starten. Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohte Menschen, ihre Angehörigen sowie alle Interessierten können sich mit allen Fragen rund um Teilhabe und Rehabilitation an die EUTB wenden.

Weiterlesen ...

Grundsicherungs - Klage erfolgreich!!!

2018 05 07 kim

Kim-Lea Glaub und die Lebenshilfe haben mit Klage Erfolg und erstreiten Grundsicherung vor dem Sozialgericht Detmold! Ulla Schmidt: „Nach dem Detmolder Urteil muss die Bundesregierung endlich handeln“

Berlin/Herford/Detmold. Kim-Lea Glaub (19) und ihre Mutter Karin haben es gemeinsam mit der Lebenshilfe geschafft: Das Sozialgericht Detmold gibt ihnen Recht und verurteilt die Stadt Herford dazu, der jungen Frau mit Behinderung die seit einem Jahr verweigerten Leistungen der Grundsicherung auszuzahlen (Urteil vom 14. August 2018, Aktenzeichen: S 2 SO 15/18).

Weiterlesen ...

Bauland für innovatives Wohnprojekt gesucht

2018 08 17 baggerDie Lebenshilfe Mitte Vest e.V. sucht nach einem geeignetem Baugrundstück zur Verwirklichung eines innovativen Wohnkonzeptes für Menschen mit Behinderung.

Am 17.8.2018 berichtet die Recklinghäuser Zeitung über das geplante Projekt: Frau U. Geburek von der RZ schreibt: " Recklinghausen. (ulk) Bauland gesucht!

Nach 15 Monaten Vorbereitungszeit wird es ernst für die Initiative „Zukunft Wohnen“ der „Lebenshilfe Mitte Vest“. Projektleiter Nils Bludau sucht nun ein Grundstück. „Wer eins übrig hat, der sollte sich melden“, sagt er. Geplant sind sechs bis 24 Appartements und/oder Wohngemeinschaften für junge geistig Behinderte.

Weiterlesen ...

Lebenshilfe Mitte Vest e.V. plant innovatives Wohnkonzept für Menschen mit Behinderung

2018 08 15 elterngruppeDie LH Mitte Vest e.V. plant zusammen mit einer Gruppe Angehöriger/Eltern die Gründung einer innovativen Wohngemeinschaft für den Bereich Recklinghausen/ Herten.

Dieses Konzept des Wohnens für Menschen mit Behinderung gibt es in Recklinghausen in dieser Form noch nicht, so dass wir als Lebenshilfe uns gemeinsam mit den Angehörigen auf neue Wege begeben wollen, um den Menschen mit Behinderung ein größtmögliches, selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Weiterlesen ...

Gastfamilien im Kreis Recklinghausen gesucht!

2018 07 12Haben Sie ein Zimmer oder eine kleine Wohnung in Ihrem Haus frei?

Möchten Sie sich sozial engagieren?

Weiterlesen ...

10 Jahre Wohnstätte an der Strünkedestraße

2018 07 11 fest 2503Das 10 jährige Bestehen der Wohnstätte an der Strünkedestraße in Recklinghausen wurde mit einem große Fest gefeiert. Alle Besucher waren begeistert. In wunderschöner Atmosphäre wurde den verschiedenen Bands zugehört, getanzt und die vielen leckeren Sachen vom Büffet geholt. Die Meinung aller war: Nur gut!!!! 

Weitere fotografische Impressionen

Weiterlesen ...

Ganz viel Herzlichkeit

2018 07 10 festSÜD. Die Lebenshilfe feiert den zehnten Geburtstag ihrer Wohnanlage an der Strünkedestraße mit einem Fest. Dieser Artikel ist am 10.7.2018 in der RZ erschienen. Text und Bild von Jürgen Schumann

Als eine ganz starke Botschaft der Lebenshilfe bezeichnete Vize-Bürgermeisterin Maria Bergmaier deren Slogan „Es ist normal, verschieden zu sein“. Die CDU-Politikerin gratulierte der Einrichtung, die mit einem Sommerfest die Inbetriebnahme der Wohnstätte an der Strünkedestraße feierte. 

Weiterlesen ...

30.8.18 Gemütliches Beisammensein von Autisten und ihren Angehörigen

2018 06 28 stammtischEinladung

Wir haben uns gedacht, dass wir doch einmal ein gemütliches Beisammensein mit den Eltern/Angehörigen und ihren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Autismus-Spektrum-Störungen organisieren könnten. Das haben wir nun getan. 

Weiterlesen ...

Lotsen führen in ein selbstbestimmtes Leben

2018 06 15 lotsenKREIS RECKLINGHAUSEN. Neues Beratungsangebot für Menschen mit Behinderungen nimmt seine Arbeit auf – unabhängig und auf Augenhöhe. Dieser Artikel ist am 14.6.2017 in der RZ erschienen. Bild und Text von Markus Geling
Menschen mit Behinderungen sollen möglichst selbstbestimmt leben können: Das ist das Ziel der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung – kurz: EUTB. Dieses Beratungsangebot wird derzeit seitens des Bundes deutschlandweit aufgebaut.

Weiterlesen ...

Projekt "Zukunft Wohnen" Termine 2018

2018 06 11 terminplaner

Hier finden Sie die Termine 2018 rund ums Projekt "Zukunft Wohnen".

Wir freuen uns auf Sie.

Auch als PDF-Datei steht Ihnen der Terminplan zur Verfügung. PDF-Terminplan 2018

Weiterlesen ...

„Zukunft Wohnen“ Perspektiven schaffen – Möglichkeiten gestalten

2018 06 11 kick01Unter der Überschrift „Zukunft Wohnen“ Perspektiven schaffen – Möglichkeiten gestalten richtete die Lebenshilfe Mitte Vest e. V. am 04.05.2018 eine Informationsveranstaltung in den Räumen der St. Pius Gemeinde aus. Hier wurde das Thema „Wohnen für Menschen mit Behinderung“ aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

Weiterlesen ...

In wunderschönen Gärten die Seele baumeln lassen

2018 05 31 gartenAuch in diesem Jahr gibt es wieder die Tage der offenen Gärten. Die LH Mitte Vest freut sich, dass Familie Laukötter und Herr Weber wie in jedem Jahr wieder dabei sind. In ihrem wunderschönen Bauerngarten gibt es viel zu entdecken und man kann dort wunderbar ein paar Stunden verbringen. „Ein kleiner Urlaub in einer anderen Welt.“ Kaffee, Kuchen, Grillwürstchen und Kaltgetränke werden gegen eine Spende für unsere LH Mitte Vest angeboten. Der Erlös kommt wie in jedem Jahr dem Fachbereich NAH zu Gute. So können wir Kindern und Jugendlichen ein Freizeitangebot ermöglichen, was sie ohne diese Spende nicht finanzieren können. Die Gärten der Familie Laukötter öffnen für Sie am 10.6.2018 von 11-17 Uhr in 45739 Oer-Erkenschwick, Im Siepen 25 . Unbedingt hingehen und die Seele baumeln lassen. Sie sind herzlich willkomen. Die Öffnungszeiten der anderen teilnehmenden Gartenfreunde und weitergehende Informationen entnehmen Sie dem Flyer:

Flyer Seite 1

Flyer Seite 2

LH Mitte Vest sportlich unterwegs

2018 05 30 firmenlaufWir gratulieren den Teams der LH Mitte Vest zur erfolgreichen Teilnahme am Oer-Erkenschwicker Firmenlauf. Am 17.05. 2018 haben drei Teams der LH Mitte Vest mit jeweils 4 Läufern die 5,3 km lange Strecke bewältigt.

Die Teilnehmer von links : Jonas Hockamp, Sebastian Klinke, Christina Schnarre, Yvonne Sturm, Christiane Hockamp, Silke Schulz, Mark Trzeschan, Dominka Spyra, Arne Eckert, Romina Meinert, Jan Meinert, Marie Lottermoser.

Bereits vor drei Jahren hat die Lebenshilfe mit zwei Teams das erste Mal an dem Firmenlauf teilgenommen. Seitdem trifft sich eine Läufergruppe regelmäßig um mit viel Spaß zusammen zu trainieren.

Weiterlesen ...

Trägerübergreifendes Fußballcamp

2018 05 21fussballAm 28. April 2018 fand wieder ein tolles Fußballcamp der mit dem Team der Fußballfabrik von Ingo Anderbrügge statt. 

Am Camp nahmen ca. 30 Teilnehmer teil – sportlich interessierte Menschen mit geistigen und teilweise auch körperlichen oder psychischen Behinderungen aus der Lebenshilfe Mitte Vest e.V., der Diakonie, der Caritas und dem ev. Johanneswerk. Viele von ihnen kennen sich bereits aus dem Fußballverein FC Leusberg, auf dessen Platzanlage das Camp stattfand.

Weiterlesen ...

Wachsam sein für Menschlichkeit

2018 05 07 afdES GEHT UNS ALLE AN: GEMEINSAM KÖNNEN WIR ETWAS ERREICHEN! STOPPEN WIR DIESES GEDANKENGUT, BEVOR ES BEGINNT.
Wir sind entsetzt über die Anfrage der AfD im Deutschen Bundestag zur Schwerbehinderung in Deutschland. Die Fraktion der AfD erkundigt sich vordergründig nach der Zahl behinderter Menschen in Deutschland, suggeriert dabei jedoch in bösartiger Weise einen abwegigen Zusammenhang von Inzucht, behinderten Kindern und Migrantinnen und Migranten.
Es vermittelt sich darüber hinaus die Grundhaltung, Behinderung sei ein zu vermeidendes Übel.
Die Anfrage der AfD-Fraktion erinnert damit an die dunkelsten Zeiten der deutschen Geschichte, in denen Menschen mit Behinderung das Lebensrecht aberkannt wurde und sie zu Hunderttausenden Opfer des Nationalsozialismus wurden.

Weiterlesen ...

Lebenshilfe unterstützt Klage zur Bewilligung von Grundsicherung

2018 05 07 kim Bundesvorsitzende Ulla Schmidt, MdB, fordert zudem umgehende Klarstellung im Gesetz. Am 5. Mai war der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.

Berlin/Herford. Die 18-jährige Kim-Lea Glaub hat das Down-Syndrom und lernt gerade im Berufsbildungsbereich der Herforder Lebenshilfe-Werkstätten. Die Arbeit macht ihr großen Spaß, aber jetzt wird ihr plötzlich die Auszahlung der Grundsicherung verwehrt – wie Tausenden anderen, meist jungen Erwachsenen mit Behinderung in Deutschland.

Weiterlesen ...

Zukunft Wohnen Informationsveranstaltung 04.05.2018

2018 03 27 wohnenEinladung zur Informationsveranstaltung

„Zukunft Wohnen“
Perspektiven schaffen – Möglichkeiten gestalten

am Freitag, 04.05.2018 von 16:30 – 19:30 Uhr
im Pastor Tombrink Haus der Kirchengemeinde St. Pius
Brunostr. 7 in 45661 Recklinghausen

Unter der Überschrift „Zukunft Wohnen“ - Perspektiven schaffen-Möglichkeiten gestalten setzt sich die Lebenshilfe Mitte Vest e. V. derzeit intensiv mit verschiedenen Wohnformen für Menschen mit Behinderung auseinander.

Weiterlesen ...

Begleitung von Menschen mit Behinderung zum Arzt verlässlich regeln

2018 02 27Uwe Schummer MDB und Landesvorsitzender der Lebenshilfe NRW begrüßt die Forderung der Ärztekammer Nordrhein nach mehr Informationsmaterial in Leichter Sprache für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen mit geistiger Behinderung. Diese Forderung nach besseren Möglichkeiten der Begleitung und Assistenz bei Arztbesuchen hält die Lebenshilfe NRW für dringend erforderlich.

Weiterlesen ...

Termine

2. Autismustag am 15.02.2019
PDF-Datei: Information und Anmeldung

Termine zum Pojekt "Zukunft Wohnen"
PDF-Datei: Termine 2018
A
chtung! Terminänderung
weitere Information dazu:
Terminänderung am 21.9.

Elternstammtisch Autismus

24.10.2018
20.00 Uhr in der Weißenburgstr.2, 45663 RE

Gesprächsgruppe für junge Erwachsene Asperger/
Aspergerinnen

19.09.2018
14.11.2018
jeweils 16.30 Uhr in der Weißenburgstr.2, 45663 RE
Bei Interesse melden bei:
K. Menzel, Autismus-Beratung
Tel. 02361/6581075 


  

 

Offene Stellen

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD) und andere freie Stellen.
Weiterlesen

 

Services

Festschrift
Beitrittserklärung
Downloads
Links